· 

MäD | D-Mädchen Teams bei Heimspieltag mit gemischter Bilanz

Am Sonntag (19. November) begrüßten die beiden D-Mädchen des Kreuznacher HC als Gastgeber die Mannschaften vom VFL (1+2+3), TSG Heidesheim, TSV Schott Mainz (1+2) und den 1. FC Kaiserslautern in der Sporthalle der Sophie Sondhelm Schule.

 

Die D1-Mannschaft, die großen D-Mädchen, konnte zwei von drei Spielen klar für sich entscheiden. Das erste Spiel gegen den TSV Schott Mainz verloren sie zwar 1:4, spielten sich danach aber warm und gewannen mit 6:2 gegen den FCK. Das dritte Spiel wieder gegen die Mannschaft des FC Kaiserslautern ging 3:1 für den KHC aus.

Leider nicht so erfolgreich waren die kleinen D-Mädels. Trotzdem ließen sie sich nicht unterkriegen, denn dabei sein ist alles – lautet der Schlachtspruch der Mädchen! Der Gegner hieß dreimal VFL Bad Kreuznach. Die Partien gingen 0:5, 0:2 und 1:4 aus.

 

Da der FCK statt mit zwei Mannschaften nur mit einer angereist war, übernahmen die Mädchen des KHC ein Spiel für die Pfälzer. Die erste Halbzeit bestritt die zweite Mannschaft. Hier stand es nach den ersten 10 Minuten gegen den TSV 2 0:0. Dann war die erste Mannschaft an der Reihe. Sie konnte das Spiel am Ende 5:1 für sich entscheiden. Eine tolle Teamleistung der KHC Mädchen!

Für den KHC 1 spielten: Theresa Kroll, Lucy Raasch, Sofia Geen, Caroline Fröhlich, Vanessa Eisenhut, Melina Heidrich.


Für die 2. Mannschaft spielten: Sophie Gruber, Pauline Krakehl, Kyra Cemmek, Annabell Korkmaz, Marielisa Sese, Marcella Sese.

unsere Partner & Sponsoren


Follow us! ... KHC @ Social Media

KHC

KHC

KHC



Kontakt

Kreuznacher Hockey Club 1913 e.V.

Geschäftsstelle

 

c/o Gisela Eberts

Waldalgesheimer Straße 12

55545 Bad Kreuznach

Telefon: +49 170 367 6048

E-Mail: geschaeftsstelle@kreuznacher-hockey-club.de 

KREUZNACHER HOCKEY CLUB

1913 e. V.